Kronenfrakturen: 
Reparatur mit Füllung

Generell ist die Versorgung mit Kunststoffen die zahnschonendste Variante, weil dabei nur verlorene Zahnsubstanz wieder „angeklebt“ wird. Die Qualität dieser Kunststofffüllungen ist dabei sehr unterschiedlich: Der eingesetzte Kunststoff ist qualitativ unterschiedlich, sowie die Technik und der dazugehörige Zeitaufwand.

« zurück zur Auswahl