Wurzelkanalbehandlungen

In vielen Fällen wird eine Wurzelkanalbehandlung notwendig (Eröffnung und Infektion des Zahnnerven durch eine Kronenfraktur oder Abreisen des Gefäß-Nerven-Bündels an der Wurzelspitze mit Unterbrechung der Blutzufuhr). Bei der Wurzelkanalbehandlung wird der Hohlraum im Zahn erweitert, desinfiziert und so gefüllt, dass sich Keime nicht erneut etablieren können.

« zurück zur Auswahl